Donnerstag, 12. April 2012

Teststricken: Julie

Yilla hat mich gebeten eine Anleitung von ihr zu testen.
Hier die Daten:
Julie by Yilla
Garn: 100g Merino 400 lace by Lang Yarns
Maße: 37cm x 176cm
Das kleine Schwarze mit dem Potenzial zum Lieblingsaccessoire.
Weitere Modelle könnt ihr bei den anderen Testerinen Anke und Patricia bestaunen.




Kommentare:

  1. Wow, ist der schöööön geworden.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. wie... jetzt doch schon fertig? Sieht edel aus --- und wie hast du den so glatt gekriegt?????? Das Geheimnis werde ich dir noch entlocken!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Wow Cornelia, total schön Deine Julie. Die konnte ich ja noch nicht bewundern. Ich werd meine auch die Tage mal reinsetzen.

    AntwortenLöschen
  4. Superschön geworden Cornelia. Wie siehts mal aus mit einem Treffen in Herborn? Würde mich freuen.
    Melde Dich mal.
    Liebe Grüße Sabine (P.S. wo kann man die Anleitung bekommen, ich habe kürzlich einen Laceknäuel geschenkt bekommen, ein Farbverlaufsgarn)

    AntwortenLöschen
  5. Oh ist der schön. Ein toller Schal, so edel und passt zu vielen Sachen.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. ...sieht sehr edel aus....
    annette

    AntwortenLöschen
  7. Cornelia, das ist ein sehr schönes Sahneschnittchen ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. *huihüpf* ... Ich bin begeistert!

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Cornelia,

    wow, was für ein schönes, edles Teil, gefällt mir sehr gut! Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar zu meinem Quiltschrank in meinem Blog, Dir ein schönes Wochenende,

    Liebe Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  10. Auch von mir ein "Hut ab" vor diesem edlen Teil. Deine ist auch wunderschön und edel geworden!

    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. wow so fein, wunderschön und tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen