Mittwoch, 23. Oktober 2013

Frauenberg 3013

Ganz stolz bin ich am Wochenende mit meiner nagelneuen SchnabelinaBag nach Frauenberg zum Nähwochenende gefahren.
Wir waren wieder eine lustige Frauenrunde und hatten viel Spaß miteinander.
Natürlich waren wir alle ganz fleißig. Ich finde es immer schön, daß wir uns gegenseitig helfen und beraten können. So bin ich wieder voller Ideen nach Haus gefahren.

Ich habe das Top für meinen Australienquilt fertig gestellt. Den Entwurf hat Christiane für mich gezeichnet.


Diesmal gab es sogar eine "Hausaufgabe": Wir haben Stoffpäckchen gewichtelt, die bis zum nächsten Nähwochenende verarbeitet werden müssen. Ich habe das Päckchen von Edith bekommen.


Diese Kulturtasche heißt "Dreifächertasche", die Anleitung ist von Brix, sie hat mir auch beim Nähen geholfen.

Michaela hatte ein Reißverschlußtäschchen dabei, das man auch als Utensilio aufstellen kann. Ich habe es ohne Anleitung nachgearbeitet.



Kommentare:

  1. Unglaublich, was Du von s ein paar Tagen alles mitbringst ♥

    AntwortenLöschen
  2. oh, da ist ein "o" verlorengegangen ... hier kommt es: oooooooooooooooooooo :-)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur schön, du bist eine echte Meisterin!

    AntwortenLöschen
  4. Bist Du sicher, dass Du nur ein Wochenende weg warst? Sehr, sehr schöne Sachen hast Du da genäht!

    AntwortenLöschen
  5. Ob ich in 3013 noch zum Frauenberg fahren werde, weiss ich noch nicht (hihihihihi). Aber es war wieder sehr schön dort.
    Tolle Sachen hast du genäht.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, liebe Cornelia!
    Es war wieder einmal total schön!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Dein Australienquilt gefällt mir gut, aber auch Deine Täschchen sind sehr schö!
    Liebe Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen