Sonntag, 29. Juni 2014

genähte Kleinigkeiten

In letzter Zeit habe ich viel Kleinkram genäht, überwiegend für die Geschenkekiste.

Das folgende Täschchen habe ich in einer Zeitschrift gesehen und gleich nachgearbeitet. Die passenden Stoffe habe ich in meinem Vorrat gefunden.





Außerdem habe ich 4 Topflappenpaare genäht. Die Anleitung ist von Friederike.



Für einen Traktorfan habe ich ein schönes Kissen genäht:


Und zuletzt zeige ich noch weitere 4 Triangle Täschchen:


Samstag, 14. Juni 2014

Wingu

Das Nuvem Tuch von Martina Behm habe ich aus 1 Strang Wollmeise Lace gestrickt.
Da dieses Tuch kein Muster hat, war es ein ideales Urlaubsprojekt. Die Strickzeit hat sich mit der wachsenden Maschenzahl sehr in die Länge gezogen.

Den überwiegenden Teil dieses Projektes habe ich während meines Urlaubs in Tanzania gestrickt. Daher habe ich für mein Tuch nach einem Namen auf Suaheli gesucht:
Nuvem heißt auf Deutsch Wolke, auf Suaheli heißt Wolke Wingu.
Hier die Fotos:



Donnerstag, 12. Juni 2014

Ein Tag am Meer

Eine liebe Strickfreundin hat mir vor längerer Zeit ein wundervolles Garn von 100 Farbspiele geschenkt. Es hat den Namen: Ein Tag am Meer!
Die Anleitung zu diesem Tuch heißt September Wings und ist von der Designerin Janukke!




Dienstag, 10. Juni 2014

Tuch Easy

Die Anleitung zu diesem Tuch habe ich in einer Ausgabe der Zeitschrift Sabrina gefunden. Sie stammt aus der Feder von Martina Behm.

Das Farbverlaufsgarn ist eine Sockblank-Färbung von Wollträume. Ich habe es in  der Facebookgruppe von Wollträume gewonnen.
Vielen Dank, Anja, für das Garn! Es hat Freude gemacht deine Färbung zu testen!






Sonntag, 8. Juni 2014

KARIBU!

Nach langer Blogpause begrüße ich euch mit einem herzlichen "Karibu"!
Diesen Willkommensgruß habe ich während meines Tanzania-Urlaubs täglich zig Mal gehört.
Natürlich habe ich mir genaustens angesehen, was handarbeitstechnisch dort so abgeht.
An jeder Ecke gibt es Stoffläden und die Schneider sitzen mit ihren Nähmaschinen direkt am Straßenrand.
Bei den Stoffen habe ich kräftig zugeschlagen.
Für meine Quiltfreundinen habe ich als Souvenier aus diesen Stoffen kleine Stoffpäckchen zurechtgemacht.
Gestern habe ich diese Päckchen überreicht:

In letzter Zeit sind wieder meine beliebten Triangle-Täschchen entstanden. Eines davon ist bei Nickels eingezogen:
Außerdem hat noch diese Tasche mit Eulenmotiv das Nest verlassen: