Freitag, 23. Januar 2015

Socken und Stulpen

Nach einer kleinen Blogpause melde ich mich zurück im WWW. Ich habe wieder schöne Dinge gestrickt und genäht.
Heute zeige ich ein Paar Herrensocken, gestrickt aus Regia 6-fach Garn in Gr. 44.
Das Muster habe ich irgendwann mal in im Schaufenster eines Wollgeschäftes gesehen und notiert. Es ist ein einfaches Rechts-Links-Muster.

Meine Grafik zum Nachstricken:
Dann möchte ich noch ein Paar Handstulpen zeigen. Das Muster kommt bei dem dunklen Garn leider nicht so gut zur Geltung.
Anleitung: Tulipan von Susanne Reese.



Die Socken haben schon einen Besitzer gefunden und die Stulpen hüpfen in meinen Geschenkekiste!

Kommentare:

  1. Sie sind schön und nicht so langweilig, wie sonst immer diese riesigen Herrensocken zu stricken sind. L.G. Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Sockenmuster, muss ich mir auch mal behalten!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Socken sind ja echt schön und aufwendig!
    Die Stulpen sehen auch toll aus, ich trage fast nur Stulpen, finde ich viel praktischer als Handschuhe und sie halten schön warm.
    Bewundernde Grüße von
    Bente,
    die nicht so gut stricken kann :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia
    Die Handstulpen sehen sehr elegant aus!
    Ich habe Deine Mail bei den Spams gefunden, versehentlich aber den Ordner geleert. Könntest Du mir nochmals die Mail senden? Deine Mail-Adresse habe ich nicht mehr.
    Herzlichst
    Margrith

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kann der Winter nochmal richtig kommen, die Socken und Stulpen halten bestimmt schön warm.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen