Samstag, 7. Februar 2015

Ufo: Kaleidoskop-Quilt

Im Jahr 2009 habe ich mit meiner Quiltgruppe gemeinsam einen Kaleidoskop-Quilt angefertigt.
Das Top habe ich aus einer Bettwäsche genäht und die Rückseite ist ein Fleece.
Nun habe ich endlich das Randquilting vollendet und die Decke mit einem Binding eingefasst.
Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und frage mich, warum es so lange auf die Fertigstellung warten musste.
Hier die Fotos:


 Das ist der Stoff, den ich dafür zerschnitten habe:


Die Rückseite:


 Und das Label:


Kommentare:

  1. Was lange währt .... ich kann mich noch ans Auslegen der Hexagone erinnern .... toll ist er geworden, da kannst du wirklich stolz sein!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  2. 2009? So lange ist das schon her....Toller Kaleidoskop, in echt noch viel schöner!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein traumhaft schöner Stoff und die Rückseite ist einfach nur zauberhaft!!!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    der Quilt sieht absolut fantastisch aus, die Farbwahl gefällt mir auch super gut ♥
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Wow Cornelia, einfach nur super. Was für eine Arbeit. L.G. Anke

    AntwortenLöschen
  6. Du meine Güte, wie die Zeit vergeht!...... wunderschön und in Natura noch mehr! ;).

    AntwortenLöschen
  7. Da stockt mir echt der Atem - Donnerwetter, Cornelia, was für ein prachtvolles Stück!

    AntwortenLöschen