Freitag, 24. April 2015

Tasche: Angel Tote

Diese Taschen habe ich für eine Freundin zu einem runden Geburtstag genäht.
Sie hatte mich zu ihrer Feier eingeladen und so habe ich mir lange Gedanken gemacht, welche Tasche ich ihr schenken sollte.
Die Auswahl fiel auf die Angel Tote von Windham Fabrics.
Die Maße der Tasche habe ich etwas abgeändert: Die Höhe habe ich auf 12inch vergrößert.
Sonst habe ich mich an die Anleitung gehalten.
Für das Innenleben gibt es in der Anleitung keine Details. Hier habe ich meiner Kreativität freien Lauf gelassen und versucht den Bedürfnissen einer Strickerin gerecht zu werden:
-eine Reißverschlusstasche
-Einschubfächer für Nadelspitzen
-Einschubfächer für Nadelseile
-Einschubtasche für ein Smartphone
-Schlüsselband mir Karabiner
-extra Karabiner mit 6 Maschenmarkierer

Den chicken Patchworkstoff habe ich bei der Quiltmaus gefunden und direkt bei ihr im Laden gekauft.






 



Kommentare:

  1. Ein ganz wunderbares Geschenk

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden! Sie wird sich dolle freuen und künftig beim Stricken immer an dich denken. Ein tolles Geschenk ♡

    AntwortenLöschen
  3. Wow eine super schicke Tasche. Darüber wird sie sich bestimmt freuen. Der Stoff ist wie gemacht für die Tasche.

    LG
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cornelia,
    eine wunderbare Tasche, könntest du auch so an mich weiterleiten :-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Oh Cornelia, die ist ja auch wieder so toll geworden. Und auch wieder so absolut exakt gearbeitet. L.G. Anke

    AntwortenLöschen